Liebe Kunstflugfreunde,

am vergangenen Wochenende fand der erste Lauf zum F3A-X Deutschlandcup 2014 zum vierten Mal beim MFC Salzwedel statt.

Der Verein bot, wie auch in den vergangenen Jahren das perfekte Umfeld, um einen reibungslosen Ablauf gewähren zu können. Eine hoch motivierte Mannschaft verpflegte das 20 Teilnehmer starke Pilotenfeld über zwei Tage, die zum größten Teil von bestem Wetter geprägt waren. Die Piloten mussten vor Allem während des Trainigstags am Freitag und am Sonntag gegen kurzzeitige extreme Windböen ankämpfen.

Nach 4 Durchgängen A-Programm, 3 Durchgängen B-Programm und einer freiwilligen B Unbekannten, die von allen Piloten bestritten wurde, konnte der Wettbewerb bereits um 13:30 am Sonntag beendet werden, sodass die größtenteils weiten Heimreisen der Piloten rechtzeitig in Angriff genommen werden konnten.

Die Ergebnisse der einzelnen Klassen können hier entnommen werden:

Ergebnisse_A_TW1

Ergebnisse_B_TW1

Unbekannte_Ergebnisse

Das hochmotivierte Teilnehmerfeld mit Punktwertern:

IMG_00872

Die Sieger der B-Klasse:

IMG_0136

Die Sieger der A-Klasse:

IMG_0151

Ein Dankeschön an den MFC Salzwedel:

IMG_0118

Und vor allem immer wieder mit Spaß dabei:

IMG_0031

In drei Wochen geht es dann mit dem zweiten Lauf in Herrenzimmern weiter.

Wir freuen uns schon Euch dort begrüßen zu dürfen.
Mit freundlichen Grüßen

F3A-X Team